30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr

Thema: 30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr  (Gelesen 1684 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nahverkehr.wien News

  • Moderator
  • User
  • *****
  • Beiträge: 5
    • Profil anzeigen
30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« am: 31.01.2017, 01:18:52 »


Vor 50 Jahren – am 30. Jänner 1967 – wurde auf der Linie 38 mit den Wagen 4636, 4639 und 4643 (mit c3 aus der Nummerngruppe 1271 bis 1290) die Type E1 zum ersten Mal im Fahrgastbetrieb eingesetzt. Auch im Jubiläumsjahr bleibt diese Wagentype mit aktuell 66 betriebsfähigen Exemplaren (inkl. der für den Betrieb der Vienna Ring-Tram [VRT] adaptierten Wagen 4866 und 4867) für den Betrieb der Wiener Straßenbahn weiterhin unverzichtbar; so bildeten die E1 am gestrigen Jubiläumstag auf zehn regulären Linien (O, 5, 6, 25, 26, 30, 33, 43, 44 und 49) einen Teil des Auslaufs (zzgl. der VRT als elfter E1-Linie und aktuell einziger Linie mit bisher nahezu ausnahmslos typenreinem E1-Betrieb). Insgesamt waren heuer bereits auf 14 Linien (O, 2, 5, 6, 10, 18, 25, 26, 30, 31, 33, 43, 44 und 49) Einsätze der Type E1 zu verzeichnen – damit wäre man diesbezüglich vom Vorjahres-Maximum (E1-Einsätze auf 17 Linien: obgenannte zzgl. 9, 46 und 52) nicht mehr weit entfernt.

Ein ausführlicher Rückblick über das Einsatzgebiet der Type E1 im vergangenen Jahrzehnt ist in Vorbereitung und wird nach Fertigstellung an dieser Stelle angekündigt werden.

Das eingangs dargestellte Photo zeigt das Gespann 4555 + 1368 am Abend des 5. Jänner 2015 – in Hinblick auf das Jubiläum bereits passend besteckt – im Rahmen einer Sonderfahrt in Grinzing.

Nachfolgend ist 4863 – als aktuell nummernhöchster unter den betriebsfähigen und für den regulären Linienverkehr bestimmten E1 – mit c4 1361 am Jubiläumstag als Zug der Linie 43 in der Alszeile nächst Himmelmutterweg auf seiner Fahrt nach Neuwaldegg zu sehen:

« Letzte Änderung: 31.01.2017, 02:12:22 von Linie 38 »

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 546
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: ULF A(1)/B(1), Talent, Cityjet
Antw:30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« Antwort #1 am: 31.01.2017, 14:11:46 »
Die 50er-Signalscheibe finde ich genial! 😀
ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage! 💡

Online Linie 255

  • nahverkehr.wien-Team
  • User
  • *****
  • Beiträge: 2 579
    • Profil anzeigen
    • Verkehrsmittel Österreich
  • Lieblingstype: U, E1, LU 200 M12, NL 205 M12
Antw:30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« Antwort #2 am: 31.01.2017, 17:32:10 »
Tolle Bilder 👍

Offline M-wagen

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 578
    • Profil anzeigen
Antw:30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« Antwort #3 am: 31.01.2017, 17:43:33 »
Leider ist der c4 1361 ab dem 12.2.2017 bereits Geschichte.
Weiters läuft auch bei den E1 4821 (18.2.) und 4558 (11.2.) sowie c4 1363 20.2.) im Februar die HU ab.
M-Wagen

Offline 13A-ler

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 546
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Citaro 2+E1+E2+Solaris New+V
Antw:30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« Antwort #4 am: 31.01.2017, 19:07:31 »
Danke für das Emil-Sujet.  😎 Schöne Aufnahmen - und Gratulation dem Jubilanten!  👍
Die Stadt gehört Dir. So schaut's auch manchmal aus ...

Offline Basti4612

  • User
  • *
  • Beiträge: 740
    • Profil anzeigen
Antw:30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« Antwort #5 am: 03.02.2017, 13:58:05 »
Leider ist der c4 1361 ab dem 12.2.2017 bereits Geschichte.
Weiters läuft auch bei den E1 4821 (18.2.) und 4558 (11.2.) sowie c4 1363 20.2.) im Februar die HU ab.
Dann haben wir ab dem 12.02. ja nur mehr 10 E1 im Sektor West stationiert, wenn ich richtig informiert bin. Da es immer weniger Hochflurer werden, werden die ausgeschiedenen Fahrzeuge dann durch Ulfs ersetzt werden nehme ich mal an. Weiß jemand aus welchen Sektor sie dann nach West kommen? Wird es einen Engpass geben? Da ja viele Ulfs in Wartung sind respektive im selben Zeitraum mehr Züge ausgeschieden werden, als neue nachkommen.

Bitte um sinnvolle Antworten. Danke.
(Hinweis: Das ist keine Verurteilung der Ulfs. Mich interessiert einfach nur, welche Fahrzeuge woher dann in West eingesetzt werden.).
Mein Youtube-Kanal.
Bitte abonnieren! 🙂 🙂 🙂
Es kommen laufend neue Videos dazu! In Zukunft werde ich mich bemühen, professionellere und inhaltlich bessere Videos zu produzieren! 🙂

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 351
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« Antwort #6 am: 11.02.2017, 19:18:55 »
Mit dem heutigen Tag verfügen die Wiener Linien über 64 betriebsbereite E1, von welchen bis zu 62 Stück (= exklusive der beiden VRT-Garnituren 4866 und 4867) für den täglichen Fahrgastbetrieb zur Verfügung stehen. Zudem weilen zwei weitere in absehbarer Zeit wieder betriebsbereite Fahrzeuge dieser Wagentype derzeit in der Hauptwerkstätte:

- Bei 4549 (HU-Frist bis 18.06.2022) wurde der am 02.12.2016 entstandene Unfallsschaden unlängst behoben;
- 4774, dessen HU-Frist am 20.10.2016 abgelaufen war, erhält eine weitere Hauptuntersuchung und könnte anschließend theoretisch bis Anfang des Jahres 2025 (!) eingesetzt werden.

Weiters befanden sich Anfang Februar 2017 acht E1 ohne Aussicht auf eine neuerliche Inbetriebnahme am Freigelände der Hauptwerkstätte.

Bei 4558 ist mit dem heutigen Tage die HU-Frist abgelaufen; das folgende Bild zeigt den Triebwagen mit c4 1367 an einem seiner letzten Betriebstage, dem 1. Februar 2017, auf der äußeren Mariahilfer Straße als Nachmittagsverstärker der Linie 49 während seiner Ausrückfahrt zur Stammstrecke:


Nachfolgend habe ich mir erlaubt, eine Übersicht über sämtliche derzeit in Wien befindlichen Exemplare der Fahrzeugtype E1 zu erstellen (alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit; allfällige Korrekturen sind jederzeit willkommen);

4505  HU-Frist bis 29.09.2017 (ehemals 4482)
4508  HU-Frist bis 13.01.2019
4509  HU-Frist bis 16.02.2019
4510  HU-Frist bis 19.07.2018
4511  HW (abgestellt oder skartiert; Schaden an Motor + Fahrwerk; Überstellung zur HW Anfang Februar 2017; HU-Frist ursprünglich bis 08.11.2019)
4512  HU-Frist bis 27.08.2018
4513  HU-Frist bis 15.11.2019
4515  HU-Frist bis 09.10.2019
4518  Schrotthändler (skartiert am 06.06.2016; wurde ausgeschlachtet; HU-Frist ursprünglich bis 15.12.2018)
4519  HU-Frist bis 28.07.2019
4520  HU-Frist bis 12.03.2018
4521  HU-Frist bis 07.06.2018
4522  HU-Frist bis 06.10.2017
4523  HU-Frist bis 02.12.2017
4524  HU-Frist bis 13.01.2018
4528  HU-Frist bis 23.03.2019
4530  HU-Frist bis 11.03.2017
4536  HU-Frist bis 21.04.2019
4538  HU-Frist bis 03.02.2020
4539  HU-Frist bis 02.07.2020
4540  HU-Frist bis 22.08.2021
4542  HU-Frist bis 06.09.2020
4548  HU-Frist bis 19.04.2020
4549  HW (zur Aufarbeitung nach VU [Linie 49, 02.12.2016] abgestellt; Überstellung zur HW im 1. Quartal 2017 [?]; HU-Frist bis 18.06.2022)
4550  HU-Frist bis 13.05.2022
4551  HW (skartiert am 06.06.2016; Überstellung zur HW Anfang Februar 2017; HU-Frist bis 07.05.2016)
4552  HU-Frist bis 20.11.2022
4553  RDH (skartiert am 07.07.2016; HU-Frist bis 10.07.2016)
4554  HU-Frist bis 06.06.2022
4556  HW (skartiert; Überstellung zur HW Anfang Februar 2017; HU-Frist bis 20.11.2016)
4558  RDH (abgestellt; HU-Frist bis 11.02.2017)

4730  HU-Frist bis 03.10.2019
4732  HU-Frist bis 25.06.2018
4733  HU-Frist bis 30.09.2018
4734  HU-Frist bis 29.04.2017
4735  HW (skartiert am 24.03.2016; Überstellung zur HW am 16.11.2016 mittels LH; HU-Frist bis 10.04.2016)
4739  HW (skartiert am 03.06.2015; Überstellung zur HW am 07.06.2016 mittels 4783; HU-Frist bis 17.04.2015)
4740  BRG (abgestellt; HU-Frist bis 18.12.2016)

4742  HU-Frist bis 28.04.2018
4743  HU-Frist bis 09.02.2018
4744  HU-Frist bis 14.08.2017
4745  BRG (skartiert am 11.11.2016; HU-Frist bis 01.12.2016)
4755  Feuerwehr der Stadt Wien (skartiert am 29.06.2015; HU-Frist bis 02.07.2015)
4756  HW (skartiert am 06.06.2016; Überstellung zur HW am 02.02.2017 mittels LH; HU-Frist bis 28.05.2016)

4763  HU-Frist bis 04.03.2019
4768  BRG (skartiert am 11.11.2016; HU-Frist bis 29.10.2016)
4769  BRG (skartiert am 03.10.2016; HU-Frist bis 20.08.2016)

4771  HU-Frist bis 05.11.2018
4772  BRG (skartiert am 11.11.2016; HU-Frist bis 06.11.2016)
4774  HW (in HU; Überstellung zur HW im 4. Quartal 2016; HU-Frist vormals bis 20.10.2016)
4775  HU-Frist bis 19.03.2018
4776  HU-Frist bis 17.11.2018
4779  HU-Frist bis 17.02.2018
4780  HU-Frist bis 17.01.2020
4781  HU-Frist bis 11.05.2019
4782  HU-Frist bis 17.06.2018
4783  HU-Frist bis 02.09.2017
4784  HU-Frist bis 19.09.2019
4786  HU-Frist bis 29.11.2018
4788  HU-Frist bis 19.10.2018
4791  HU-Frist bis 17.02.2019
4792  HU-Frist bis 04.04.2019
4794  HU-Frist bis 09.07.2018
4795  HU-Frist bis 16.06.2019
4798  HU-Frist bis 05.07.2017
4799  HU-Frist bis 17.11.2017
4800  HU-Frist bis 09.07.2017
4801  HU-Frist bis 08.09.2017
4803  BRG (skartiert am 11.11.2016, HU-Frist ursprünglich bis 08.04.2017)
4807  HU-Frist bis 10.09.2017
4808  HU-Frist bis 15.06.2017
4814  BRG (abgestellt am 09.01.2017 nach abgelaufener HU-Frist; ehemals 4868; für Museum vorgesehen)
4821  HW (skartiert; Überstellung zur HW am 20.01.2017 mittels 6440; HU-Frist ursprünglich bis 18.02.2017)

4824  HU-Frist bis 22.04.2017
4827  HU-Frist bis 22.12.2019
4833  HU-Frist bis 18.09.2021
4844  HU-Frist bis 05.09.2022
4855  HU-Frist bis 23.04.2022
4858  HU-Frist bis 08.03.2024
4859  HW (skartiert; HU-Frist bis 21.11.2016, Überstellung zur HW am 31.01.2017)
4861  HU-Frist bis 15.06.2024
4862  HU-Frist bis 22.09.2024
4863  HU-Frist bis 23.12.2024
4866  HU-Frist bis 20.05.2023; VRT
4867  HU-Frist bis 03.02.2023; VRT
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 565
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1,c3,NG 273 M18,NL 220 MB& NG 265 MB
Antw:30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« Antwort #7 am: 11.02.2017, 20:01:03 »
4830 ist bereits verschrottet, 4518 wurde gestern vom Schrotthändler aus der HW abgeholt!
Mit 4774 enden die HU's an den E1, (nicht jedoch an den c4)!
Weg mit den unnötigen NL 273 T2,NL 273 T3& NG 273 T4!!

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 351
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:30.01.2017: 50 Jahre E1 im Linienverkehr
« Antwort #8 am: 11.02.2017, 23:20:29 »
Danke für das Update! Wurde soeben eingepflegt.

4814 (ehemals 4868, seines Zeichens letztgebauter E1) war und ist übrigens entgegen allen anderslautenden Meldungen für die Aufnahme in den Wiener-Linien-eigenen Museumsfahrzeuge-Bestand vorgesehen; ein Ankauf durch das WTM könne diesfalls gar nicht (und andernfalls mWn nur unter bestimmten Voraussetzungen, die mir leider nicht näher bekannt sind) erfolgen.

Auch wenn der Platz für Ausstellungs- und Betriebsfahrzeuge am Netz der Wiener Linien bekanntermaßen knapp ist,  so ist es dennoch schade, dass (auch) beim VEF dem Vernehmen nach die Mehrheit der Mitglieder der Idee eines E1 als Betriebsfahrzeug gegenüber eine eher ablehnende Haltung einnimmt; somit bliebe der Nachwelt mittel- und langfristig kein einziges dauerhaft fahrfähiges Exemplar der einst mit 338 Stück vertretenen Type E1 erhalten.
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38