WESTbahn Management GmbH

Thema: WESTbahn Management GmbH  (Gelesen 3103 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 451
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #460 am: 14.06.2017, 11:16:36 »
Vorgestern haben die neuen Garnituren die Zulassung zum kommerziellen Fahrgasteinsatz in Einfachtraktion erhalten. Seit heute verkehren nun die Shuttle-Züge zwischen Wien Hbf. und Wien West (https://westbahn.at/angebote/westshuttle/). Zum Einsatz gelangt am Ersttag die Garnitur 4110.012.

Weiters sollen lt. Bahnforum heute auch die Züge 902, 908, 913, 916 919, 927, 928 und 950 mit 4110 geführt werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline mad

  • User
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #461 am: 19.06.2017, 13:14:02 »
Spät aber doch ein Bild-Nachtrag von mir.
Der 14. Juni war mein Abreisetag und da ich vom Hauptbahnhof gestartet bin, sind dort die angehängten Bilder entstanden.

Offline Linie 255

  • nahverkehr.wien-Team
  • User
  • *****
  • Beiträge: 2 632
    • Profil anzeigen
    • Verkehrsmittel Österreich
  • Lieblingstype: U, E1, LU 200 M12, NL 205 M12
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #462 am: 19.06.2017, 13:33:53 »
Konntest du auch herausfinden wie gut der Shuttle angenommen wurde?

Offline mad

  • User
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #463 am: 19.06.2017, 14:12:08 »
Der Bahnsteig war nicht gerade übermäßig gefüllt. Das kam meinen Fotoambitionen zwar entgegen, wohl nicht aber dem kaufmännischen Plan des Betreibers. Aus dem Shuttle stiegen auch nicht viele Personen aus.
Persönlich würde ich das noch nicht als Indikator für Erfolg oder Misserfolg werten. So eine Verbindung braucht wohl eine Weile, bis sie angenommen wird.
Aktiv wurde sie am ersten Tag beworben. In der Halle wurden Flyer verteilt und eine Infosäule machte auf die Westbahn aufmerksam.

Offline 58er

  • User
  • *
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #464 am: 09.07.2017, 19:50:42 »
Aja ich bin zufällig mit den Neuen schon gefahren. Was soll ich sagen  🙄? Der Druckunterschied ist besser geworden zu den alten. Zum glück gibt es keine Povelhütte mehr. Die Aufteilung von den Tischen ist auch ungewöhnlich in den Endwagen.

Offline ibi

  • User
  • *
  • Beiträge: 3 357
    • Profil anzeigen
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #465 am: 16.08.2017, 21:56:40 »
Ich bin mit dem Westshuttle gefahren, mach ich nie wieder. Ankunft am Westbahnhof mit +5, der Anschlußzug daher schon gerammelt voll (kein Sitzplatz). Intelligenterweise hält der Shuttlezug nicht am selben Mittelbahnsteig wie die abfahrende Westbahn, was zusätzliche Wege verursacht hat. (Ich hab nicht damit gerechnet und bin extra hinten eingestiegen, um dann am Westbahnhof direkt in einen vorderen (leereren) Wagen einsteigen zu können. Dummerweise mußte ich dann weiter gehen um den Bahnsteig wechseln.)

Nächste Überraschung dann beim Anschlußzug, der nur vierteilig war. Kein Wunder, daß der dann überfüllt ist. Den nächsten (leeren und längeren) Zug darf man aber laut Tarifbestimmungen nicht nehmen.

Btw: Wieso fährt der Shuttlezug eigentlich über die Oswaldschleife und nicht über den Flohbergtunnel? Letzteres sollte eigentlich schneller sein.

Richtig lustig wirds aber eh erst ab Dezember, sofern die WB tatsächlich Trassen auf der Schnellbahn-Stammstrecke bekommt.  👎
There's no place like ::1

Offline 58er

  • User
  • *
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #466 am: 16.08.2017, 22:00:46 »
Zitat
Btw: Wieso fährt der Shuttlezug eigentlich über die Oswaldschleife und nicht über den Flohbergtunnel? Letzteres sollte eigentlich schneller sein.
Hast du irgend welche Geografische Hinweise wo beide sich befinden?
Zb. Höhe, Breite, Länge können gründe sein.
Zitat
Ankunft am Westbahnhof mit +5, der Anschlußzug daher schon gerammelt voll (kein Sitzplatz).
Das war/ ist doch immer schon so gewesen das die Westbahn rappel voll ist kurz vor der abfahrt. Deswegen sollte man auch in Salzburg wenn man von München kommt lieber die Zeit ausgiebig zur nächsten fürs Einkaufen nutzen.

Offline ibi

  • User
  • *
  • Beiträge: 3 357
    • Profil anzeigen
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #467 am: 16.08.2017, 23:07:58 »
Zitat
Btw: Wieso fährt der Shuttlezug eigentlich über die Oswaldschleife und nicht über den Flohbergtunnel? Letzteres sollte eigentlich schneller sein.
Hast du irgend welche Geografische Hinweise wo beide sich befinden?

Die Oswaldschleife ist von Meidling Bahnsteig 7-8 erreichbar. Sie geht kurz entlang der Badner Bahn (Schedifkaplatz, Wittmayergasse) und geht dann auf einer Brücke über die Badnerbahn, um bei der Oswaldgasse in die Verbindungsbahn zu münden. Vor Komplettfertigstellung des Hbf sind dort die Railjets von Budapest zum Westbf (und umgekehrt) sowie die S60 nach Hütteldorf gefahren. Derzeit fährt da nur die WB mit Passagieren, davor gar nichts.
Standort: geo:48.167786,16.327126?z=15 https://osmand.net/go?lat=48.167786&lon=16.327126&z=15

Der Flohbergtunnel zweigt kurz später von der Südbahn (nordwestlich) ab und führt direkt zur Verbindungsbahn. Derzeit fahren dort S80 Hütteldorf<->Ostbahn und Verstärker-Regionalzüge Westbf<->Laa.
Standort: Breitenfurter Straße, Meidling
Standort: geo:48.1712,16.321804?z=15 https://osmand.net/go?lat=48.1712&lon=16.321804&z=15
There's no place like ::1

Offline 58er

  • User
  • *
  • Beiträge: 86
    • Profil anzeigen
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #468 am: 16.08.2017, 23:22:13 »
 😄 Jetzt weis ich was du meinst die Namen sagen mir nichts ich bin nur dort mit den RJ / S80 herrum gefahren (steige in Speising um).
Eine möglichkeit ist natürlich das genauso wie beim RJ es sein könnte das die WB eben "ganz links" vom HBF fahren muss um nicht die Stammstrecke zu stören weil rechts durch den Tunnel müsste sie ja diese kreuzen.
Ich empfehle dir direkt in Openstreetmaps zu schauen: https://www.openstreetmap.org/#map=16/48.1692/16.3198&layers=T

Offline ibi

  • User
  • *
  • Beiträge: 3 357
    • Profil anzeigen
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #469 am: 16.08.2017, 23:28:42 »
Ah, das ergibt natürlich Sinn, danke.

Dann bin ich ja gespannt wie sie ohne Kreuzen von der Stammstrecke in den Lainzer Tunnel kommen wollen.
There's no place like ::1

Offline Negjana

  • User
  • *
  • Beiträge: 306
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:WESTbahn Management GmbH
« Antwort #470 am: 17.08.2017, 01:11:55 »
Nicht möglich.