Umbau des Bahnhofs Hütteldorf

Thema: Umbau des Bahnhofs Hütteldorf  (Gelesen 2324 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Negjana

  • User
  • *
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #40 am: 23.02.2017, 00:28:24 »
Es gibt wohl wirklich wichtigere Probleme als die Nummerierung der Bahnsteige in Hütteldorf.........

Offline Busfreund

  • User
  • *
  • Beiträge: 5 120
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: CITARO Lions City
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #41 am: 23.02.2017, 04:57:03 »
Es gibt wohl wirklich wichtigere Probleme als die Nummerierung der Bahnsteige in Hütteldorf.........
Wahre Worte! Ich persönlich bin der Meinung, (wenn aus welchen Gründen auch immer, ein Loch in der Nummeriung der Bahnsteige entsteht) das Nummernsystem der Bahnsteige aber jahre- bzw. jahrzehntelang gelernt ist, muss man hier nicht zwanghaft alles umdrehen. Viele Pendler schauen gar nicht auf den Montior, sondern gehen blind zu "ihrer" Bahnsteignummer. Im Falle eines großangelegten Neu- oder Umbaus, kann man sowas natürlich berichtigen.

Offline 65A

  • User
  • *
  • Beiträge: 565
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1,c3,NG 273 M18,NL 220 MB& NG 265 MB
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #42 am: 23.02.2017, 07:00:33 »
@ Schienenfreak-> Reg Dich nicht so auf! In Tschechien und der Slowakei ist das Nummerierungssystem um etliches komplizierter als bei uns und trotztem finden sich die Fahrgäste ohne Probleme zurecht!

@ Bahnsteig 2 in Hütteldorf-> Der "Purkersdorfer Pendler"(Besonderheit: Zugbildung->Waggon+Lok+Waggon) hat ihn sporadisch benutzt!
Weg mit den unnötigen NL 273 T2,NL 273 T3& NG 273 T4!!

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 547
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: ULF A(1)/B(1), Talent, Cityjet
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #43 am: 23.02.2017, 17:32:21 »
@ Schienenfreak-> Reg Dich nicht so auf! In Tschechien und der Slowakei ist das Nummerierungssystem um etliches komplizierter als bei uns und trotztem finden sich die Fahrgäste ohne Probleme zurecht!
Ich reg mich nicht auf und grundsätzlich hast du Recht, aber siehe vorangegangene Postings: Es geht mir ums Prinzip: Keine halben Sachen!
ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage! 💡

Offline 38ger

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 229
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #44 am: 23.02.2017, 22:17:51 »
@ Schienenfreak-> Reg Dich nicht so auf! In Tschechien und der Slowakei ist das Nummerierungssystem um etliches komplizierter als bei uns und trotztem finden sich die Fahrgäste ohne Probleme zurecht!
Ich reg mich nicht auf und grundsätzlich hast du Recht, aber siehe vorangegangene Postings: Es geht mir ums Prinzip: Keine halben Sachen!

So was nennt man: "Mit dem Kopf durch die Wand" 🙄
Frei nach dem Motto: "Mir doch egal, ob das für irgendeinen Fahrgast auch nur irgendeine Relevanz hat und ob es überhaupt irgendwen außer mir gibt, der auf die Idee kommt, sich darüber zu wundern" - und das ganz unabhängig von der Tatsache, dass so etwas auch Geld kostet, dass man auch ausgeben könnte für Sachen, die für Fahrgäste tatsächlich eine Relevanz haben!  🙄

Offline Negjana

  • User
  • *
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #45 am: 24.02.2017, 00:54:06 »
Danke!

Offline strb

  • User
  • *
  • Beiträge: 2 810
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: ET 4020
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #46 am: 28.02.2017, 14:46:51 »
Und für Züge, die nicht mal täglich verkehren, braucht man ein eigenes Gleis?  🙄

Die Betriebswirtschaftler übertreibens gerne mal bei der Bahn, aber das wäre Wahnsinn.
Die Güterzüge über die Vorortelinie verkehren schon täglich (3 sind es wenn ich mich nicht irre).
Dazu braucht man aber kein eigenes Gleis.

Man könnte auch ohne Umbau an den Bansteigen an sich die S45 auf den Bahnsteigen 1 und 11 enden lassen, S50 und REX auf 3, 4 und S80 auf 5, 6. Wahrscheinlich müsste halt die Gleissituation angepasst werden-kommt halt darauf an was günstiger oder praktischer ist.
Für die ~5 Züge (2 S50; 2 REX; 1 REX200) pro Stunde und Richtung braucht man keine 4 Kanten-Penzing hat ja ohnehin keine höhere Durchlasskapazität zum Westbahnhof.
~8166~8986~2055~8529~

Offline Negjana

  • User
  • *
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #47 am: 28.02.2017, 15:56:13 »
Da gefällt mir mein Plan aus AW 18 besser. Sinnvoll wäre nur, wenn die Züge in Hütteldorf auf dem richtigen Gleis stehen, je nachdem ob sie in die Weichenhalle fahren oder nicht.

Offline 24A

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 627
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #48 am: 10.03.2017, 21:55:04 »
Vor einigen Tagen habe ich den bald historischen Bahnsteig 7/8 in der Dunkelheit abgelichtet.

Offline Linie 255

  • nahverkehr.wien-Team
  • User
  • *****
  • Beiträge: 2 579
    • Profil anzeigen
    • Verkehrsmittel Österreich
  • Lieblingstype: U, E1, LU 200 M12, NL 205 M12
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #49 am: 11.03.2017, 12:46:33 »
Somit verschwindet nun die letzte 100% Original erhaltene Stationsfließen der ehemalige Stadtbahn.

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 355
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #50 am: 12.03.2017, 22:49:49 »
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 355
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #51 am: 28.03.2017, 11:48:17 »
Bahnsteig 6 wird aktuell nicht bedient (sonst S80), Bahnsteig 3 dafür aus beiden Richtungen.
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 355
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #52 am: 20.04.2017, 10:02:24 »
Bahnsteig 7/8 wird derzeit abgetragen. Weiters sind auf Bahnsteig 3/4 bereits Betonmasten aufgestellt.
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline Basti4612

  • User
  • *
  • Beiträge: 740
    • Profil anzeigen
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #53 am: 21.04.2017, 09:43:17 »
Bahnsteig 7/8 wird derzeit abgetragen. Weiters sind auf Bahnsteig 3/4 bereits Betonmasten aufgestellt.
Wird man dann den internen Zugang auch verschließen? Es gibt ja dort noch Stiegen, jedoch nur mehr für Mitarbeiter zugänglich. Wird der dann komplett verschwinden?
Mein Youtube-Kanal.
Bitte abonnieren! 🙂 🙂 🙂
Es kommen laufend neue Videos dazu! In Zukunft werde ich mich bemühen, professionellere und inhaltlich bessere Videos zu produzieren! 🙂

Offline Negjana

  • User
  • *
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #54 am: 21.04.2017, 11:49:52 »
Die Vermutung liegt nahe. Vielleicht schaff ichs, am Nachmittag ein paar Fotos zu ergattern. Wenn wer anderer hinkommt, gerne 😛

Offline wienerlinienfan

  • User
  • *
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Hochflur,T(1),4020,Eurofima
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #55 am: 21.04.2017, 17:12:45 »
Bin im Rex 200.
Vielleicht sieht man sich ja.  😀
 
UPDATE: Mittlerweile wurde der Dachlose teil schon abgerissen.
Am Teil mit Dach werden die Dachbleche herausgeschnitten.

Offline Negjana

  • User
  • *
  • Beiträge: 282
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Alles was fährt 😉
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #56 am: 21.04.2017, 18:06:55 »
Wozu braucht man den provisorischen Holzbahnsteig? Wird bzw. ist der Teil des Bahnsteiges 6, welcher gegenüber vom Dach des 7ers liegt gesperrt?

Offline wienerlinienfan

  • User
  • *
  • Beiträge: 130
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Hochflur,T(1),4020,Eurofima
Antw:Umbau des Bahnhofs Hütteldorf
« Antwort #57 am: 21.04.2017, 18:30:41 »
Und von oben:
Bild 2: Detailaufnahme