2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag

Thema: 2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag  (Gelesen 1008 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 086
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« am: 04.01.2017, 22:49:29 »
Nach zehn Herbstterminen ( – unterbrochen lediglich vom Apriltermin 2015 – ) kehrt man mit dem heurigen Tramwaytag zum fast schon traditionellen Frühsommertermin zurück. Der 6. Mai ist meinem Kenntnisstand nach bereits als relativ fix zu betrachten; als Veranstaltungsstätten sind die Betriebsbahnhöfe Gürtel und Michelbeuern vorgesehen, wobei seitens der Wiener Linien einstweilen nur der Bahnhof (bzw. "Satellit") GTL bestätigt wurde. Mit einem Zubringer- sowie ggf. einem Shuttledienst (GTL – MICH) mit historischen Straßenbahngarnituren darf gerechnet werden.

Damit wären übrigens beide Abstellanlagen jeweils zum dritten Mal Schauplatz eines Tramwaytages.
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 523
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: ULF A(1)/B(1), Talent, Cityjet
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #1 am: 05.01.2017, 09:23:43 »
Klasse, noch einmal ganz in der Nähe von mir. Hoffe, es geht sich diesmal aus, hinzuschauen, hatte seit 2012 wenig Glück was das angeht (nur max. 2 sind sich ausgegangen),
ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage! 💡

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 086
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #2 am: 26.01.2017, 00:00:20 »
Mittlerweile wurde auch die Einbindung des U6-Betriebsbahnhofs Michelbeuern in die Veranstaltung seitens der Wiener Linien bestätigt. Auch ein Zubringerverkehr mit Betriebsfahrzeugen der Vereine VEF und WTM wird angedacht – realistisch wären dafür IMHO folgende Relationen:

• Börse – 36 – Liechtenwerder Platz – 8 – GTL (vermutlich über Gürtel – Marsanogasse – Semperstraße – Anastasius-Grün-Gasse – Gürtel (*))
• Schottentor – 37 – 8 – GTL (––"––)
• ... oder jeweils als Ergänzung oder Ersatz für den Shuttle GTL—MICH weiter über 8 – MICH – 42 bis Antonigasse

*) Der Gleisabschnitt ab der Verzweigungsweiche zur "Sporkenbühelschleife" bis ca. inklusive der darauffolgenden Gleiskreuzung darf von Fahrzeugen mit einem Starrachsenabstand von [bzw. ab?] 3600 mm als Folge der Entgleisung von 4134 am 28. August des Vorjahres meines Wissens nach nicht mehr befahren werden; IIRC, gilt dies sinngemäß auch für den geradeaus abzweigenden Gleisabschnitt
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 086
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #3 am: 28.03.2017, 01:34:35 »
Zitat
Wiener Tramwaytag 2017
im Bahnhof Währinger Gürtel und Bahnhof Michelbeuern
am 6. Mai 2017


Am Samstag, den 06. Mai 2017 findet in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr der Wiener Tramwaytag in den Betriebsbahnhöfen Währinger Gürtel und Michelbeuern statt.

Der VEF ist wieder mit einem Stand am Bahnhof Währinger Gürtel vertreten. Ein Zubringerverkehr mit historischen Straßenbahngarnituren vom Schottentor zum Bahnhof Währinger Gürtel wird von den Vereinen VEF und WTM eingerichtet.

Schottentor ab:erster Zug 09.30 Uhrletzter Zug 17.00 Uhr
Bhf. Währinger Gürtel ab:erster Zug 09.56 Uhrletzter Zug 17.26 Uhr

Intervall: 10 Minuten.

Weiters führen die Wiener Linien einen Pendelverkehr mit Autobussen Währinger Gürtel – Michelbeuern.
Auf Ihr Kommen freuen sich die Wiener Linien und die VEF- Arbeitsgruppe Straßenbahn.

Quelle: http://www.vef.at/Tramway/2017/Tramwaytag2017.htm
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline Schienenfreak

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 523
  • Weg mit den Hochflurkraxen!
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: ULF A(1)/B(1), Talent, Cityjet
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #4 am: 28.03.2017, 21:32:58 »
Warum gibts keinen Straßenbahn-Pendelverkehrzwischen den Bahnhöfen Gürtel und Michelbeuern durch die WL? 🙄
ULF oder nicht ULF, das ist hier die Frage! 💡

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 086
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #5 am: 01.04.2017, 19:20:25 »
Der letzte Absatz zum Tramwaytag 2017 auf der VEF-Seite wurde inzwischen, wie folgt, abgeändert:

"Weiters führen die Wiener Linien einen Pendelverkehr mit Straßenbahnen und einen Bus für mobilitätseingeschränkte Personen Währinger Gürtel – Michelbeuern"

Sofern der Akkusativ beim Bus wirklich mit dem Hintergedanken, dass lediglich dieser als barrierefreier Zubringer fungieren soll, beabsichtigt war, wäre ein Einsatz von WiLi-eigenen Nostalgiestraßenbahngarnituren (d.h. den M(aw) 4033 und 4137 oder M 4082, samt m3(aw) zwischen GTL und MICH (bzw. Antonigasse zwecks Wende) denkbar.
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline nonscio

  • User
  • *
  • Beiträge: 324
    • Profil anzeigen
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #6 am: 13.04.2017, 22:39:53 »
Die Straßenbahn ist bereit ...

Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 086
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #7 am: 15.04.2017, 02:00:50 »
Die Straßenbahn ist bereit ...
... und das Vorbild des darauf dargestellten Fahrzeugs soll dem Vernehmen nach auch bereits für die Veranstaltung flottgemacht werden! 🙂  Auch ist mit weiteren Ausstellungsfahrzeugen aus dem Verkehrsmuseum zu rechnen – man darf gespannt sein!
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline wienerlinienfan

  • User
  • *
  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Hochflur,T(1),4020,Eurofima
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #8 am: 15.04.2017, 04:27:36 »
Ein E6+c6+EH wäre doch als
Shuttle-Dienst auf der U6 eine
schöne Kombination.  👍
Leider sind die E6 langsamer als
die T(1). (Wo fahren die T eigentlich
über 65 Km/h ?)
Ebenfalls problematisch wäre die
Kupplung welche auf beiden Seiten
höher ist und nicht elektrisch funktioniert.

Offline Linie 255

  • nahverkehr.wien-Team
  • User
  • *****
  • Beiträge: 2 510
    • Profil anzeigen
    • Verkehrsmittel Österreich
  • Lieblingstype: U, E1, LU 200 M12, NL 205 M12
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #9 am: 15.04.2017, 16:18:48 »
Zitat
E6 langsamer als
die T(1). (Wo fahren die T eigentlich
über 65 Km/h ?)

Siebenhirten - Tschertegasse fahren die T/T1 mit 80km/h.

Offline 13A-ler

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 536
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Citaro 2+E1+E2+Solaris New+V
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #10 am: 15.04.2017, 18:16:50 »
Ist die Strecke Spittelau - Floridsdorf nicht auch eine 80km/h-Strecke bei der U6?
Die Stadt gehört Dir. So schaut's auch manchmal aus ...

Offline Linie 255

  • nahverkehr.wien-Team
  • User
  • *****
  • Beiträge: 2 510
    • Profil anzeigen
    • Verkehrsmittel Österreich
  • Lieblingstype: U, E1, LU 200 M12, NL 205 M12
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #11 am: 15.04.2017, 19:30:13 »
Zitat
Ist die Strecke Spittelau - Floridsdorf nicht auch eine 80km/h-Strecke bei der U6?

http://nahverkehr.wien/forum/index.php?topic=14031.msg341803#msg341803

Siehe letzen Beitrag da habe ich auf der Linie U6 beschriftet wo wie schnell erlaubt ist. (ohne beschrifftung bedeutet 80km/h)

Nur die U6 ist zum größtenteils stimmig

Offline 13A-ler

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 536
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Citaro 2+E1+E2+Solaris New+V
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #12 am: 15.04.2017, 23:08:13 »
Danke für diese schöne Grafik. Die habe ich mir gleich mal gespeichert. Ist sehr interessant! Früher konnte man wenigstens noch bei den U11 den Tacho beobachten, jetzt sind ja überall die Rollos herunten.
Die Stadt gehört Dir. So schaut's auch manchmal aus ...

Offline wienerlinienfan

  • User
  • *
  • Beiträge: 119
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: Hochflur,T(1),4020,Eurofima
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #13 am: 15.04.2017, 23:17:23 »
Bei den Silberpfeilen wurde
das Glas innen schwarz angemalt
und das Rollo entfernt.
Das Türraum Freihalten ist lediglich
ein Aufkleber.
Die T(1) haben noch Rollos.
Diese sind normalerweise oben,
beim ersten und letzten T(1) jedoch
unten.


Offline Linie 38

  • nahverkehr.wien-Admin
  • User
  • *****
  • Beiträge: 8 086
    • Profil anzeigen
  • Lieblingstype: E1
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #14 am: 20.04.2017, 01:20:42 »
In den Fahrzeugen der Wiener Linien sowie auf den Werbebildschirmen in den U-Bahn-Stationen wird seit kurzem für den Tramwaytag geworben; auf deren Website schweigt man sich zu diesem Event allerdings noch aus.
Mit freundlichen Grüßen,
Linie 38

Offline 38ger

  • User
  • *
  • Beiträge: 1 202
    • Profil anzeigen
Antw:2017-05-06 | 33. Wiener Tramwaytag
« Antwort #15 am: 20.04.2017, 02:32:07 »
In den Fahrzeugen der Wiener Linien sowie auf den Werbebildschirmen in den U-Bahn-Stationen wird seit kurzem für den Tramwaytag geworben; auf deren Website schweigt man sich zu diesem Event allerdings noch aus.

Auch auf der Facebookseite der Wiener Linien wird er beworben.
Auf https://tramwaytag.wienerlinien.at/ kann man ein Foto von sich hochladen und Teil der Werbekampagne für den Tramwaytag werden.
In den Stationen Stephansplatz, Wien Mitte, Karlsplatz, Praterstern, Westbahnhof, Schwedenplatz und Volkstheater wird man dann mit dem eingesendeten Foto für den Tramwaytag werben. Als Beispiele sind Bilder mit dem Titel "Tramwaytag 2017 - Der Tag gehört Herwig", Valerie und Petra angefügt.
Infos zum Tramwaytag selbst sucht man auf der Seite jedoch vergeblich.  🙄