Type NL 273 T2

Beschreibung

Am Rinterzelt fährt gerade 8431 auf der Linie 25A vorbei.

Nach dem Ausscheiden der MIDI-Busse wurden für Autobuslinien mit geringerer Frequenz unter anderem 2-türige Normalbusse aus der Lion's City Reihe von MAN bestellt. Die Aufbauten wurden in der Hauptwerkstätte der Wiener Linien zusammengebaut. Obwohl es die Firma Gräf & Stift nicht mehr gibt, werden auf den Bussen diese Schriftzüge angebracht.

Gegenüber den bisherigen Bustypen besitzen diese Fahrzeuge keine Türfreigabe. Die Türen werden direkt vom Fahrer geöffnet und geschlossen. Außerdem ist diese Type die erste Normalbustype mit einer Fahrgastklimaanlage im Stand der Wiener Linien. Wie schon bei der Type NG 273 M18 kam ein neuer, umweltfreundlicher Motor zum Einsatz.

Bis zur Betriebsnummer 8429 erhielten die Fahrzeuge noch die Einrichtung mit orangen Haltestangen und gepolsterten Sitzen. Ab dem Fahrzeug mit der Betriebsnummer 8430 erhalten die Fahrzeuge, das neue Standarddesign der Wiener Linien. Neben roten Plastiksitzen mit gepolsterter Sitzfläche wurden gelbe Haltegriffe verbaut. Weiters wurde ab dem Fahrzeug 8430 die Außenlackierung adaptiert und der Rotanteil erhöht (wie bei der 3-türigen Variante).


Infobox
In Betrieb seit:2005
Nummernbereich:8401-8460
Klimaanlage:ja
Einsatz auf den Linien:
(regelmäßig, aber nur einzelne Kurse), [sporadische Einsätze]
1A, 25A, 27A, 30A, 32A, 36A, 82A, 86A, 87A, N20, N29
Stationiert in Betriebsgaragen:ausgeschieden, Leopoldau
Aktueller Wagenstand:
32
in Betrieb:28
noch nicht in Betrieb:0
abgestellt:0